Gebratene Schirmpilze, Steinpilze Rezept

Zutaten für 2 Portionen

  • 1 - 2 Schirmpilze ( je nach Größe ),
  • 1 Ei,
  • 1 gehäufter EL geriebener Parmesan,
  • 1 EL Olivenöl.
  • 2 kleine Steinpilz - Kappen,
  • 1 Knoblauchzehe,
  • 1 EL Olivenöl.
  • Salz,
  • Pfeffer,
  • 1 EL gehackte Blattpetersilie.
Bild : Gebratene Pilze , Schirmpilze, Steinpilze

Gebratene Schirmpilze Steinpilze

Die Schirmpilz - Kappen von Nadeln und sonstigen Verunreinigungen befreien. Vierteln und vom Rand her die Haut abziehen. In der Mitte den Stiel ganz entfernen. In einem tiefen Teller das Ei aufschlagen und mit dem Parmesan vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne 1 EL Olivenöl mäßig erhitzen. Die Schirmpilz - Viertel im Ei wälzen, dabei die Seite mit den Lamellen besonders tief eintauchen. Sofort im heißen Olivenöl auf beiden Seiten goldgelb anbraten. Die Knoblauchzehe schälen und in dünne Scheiben schneiden. In 1 EL Olivenöl anbraten. Die Steinpilz - Kappen eventuell auf 2 cm Dicke Scheiben schneiden. Im Olivenöl von beiden Seiten je 2 Min. anbraten. Mit Petersilie bestreut servieren.

Gebratene Schirmpilze Steinpilze:

Auch beim Camping freut sich der Pilzkenner über eine solche Bereicherung des Speisezettels.

Camper sind meist auch sehr naturverbunden. Wer sich mit Pilzen auskennt „stolpert“ früher oder später über einen bekannten Pilz. So ging es uns schon oft. Diesmal standen in Frankreich zwei Schirmpilze am Wegesrand. Schon war die Vorspeise gesichert.

Bild: Schirmpilze

Bild: Gebratene Pilze

Rezept drucken


Vorspeise, Rezept


  Bild: ZifferBild: ZifferBild: ZifferBild: ZifferBild: ZifferBild: ZifferBild: Ziffer