Auberginencreme für Crostini und Co Rezept

vegetarischer Brotaufstrich

Zutaten:

  • 2 Auberginen, à ca. 300 g
  • 3 EL Olivenöl
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 250 g Schafskäse
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL frischer Oregano oder 1/2 TL getrockneter Oregano
Bild : Auberginencreme

Auberginencreme für Crostini und Co

Den Backofen auf 220 Grad C vorheizen. Die Auberginen waschen und längs halbieren. Die Schnittflächen mit Öl einpinseln. Ein Backblech mit Alufolie, glänzende Seite nach oben, auslegen und die Auberginen mit der Schnittfläche nach unten darauf legen. In den Backofen (Mitte) schieben und etwa 30 Minuten garen. Die Auberginen herausnehmen und die Stengelansaetze entfernen. Das Auberginenmus aus der Schale löffeln.

Den Knoblauch schälen und mit den Auberginen und dem Schafkäse im Mixer pürieren. Die Auberginencreme mit dem Zitronensaft, Salz, Pfeffer und dem Oregano abschmecken und etwa 30 Minuten kalt stellen.

Drucken


Snacks, amuse gueule, Rezept


  Bild: ZifferBild: ZifferBild: ZifferBild: ZifferBild: ZifferBild: ZifferBild: Ziffer