Forellensnacks mit Räucherforelle und Sellerie Rezept

Zutaten für 12 Portionen:

  • 150 g Räucherforellen - Filet,
  • 1/2 Becher ( 75 g ) Crème fraîche ,
  • Meerettichsahne aus der Tube,
  • 1 Staudensellerie,
  • etwas frische Petersilie und frischen Dill zum garnieren,
Bild : Forellensnacks mit Räucherforellen und Sellerie

Forellensnacks mit Räucherforelle und Sellerie

Die Räucherforelle mit der Gabel zerpflücken und dabei darauf achten dass alle Gräten entfernt werden. Die Crème fraîche unterrühren. mit etwas Meerettichsahne aus der Tube abschmecken. Vom Staudensellerie die unteren Stängelteile etwa 6 cm abschneiden, gut waschen, trockenen und das Forellenmousse darin anrichten. Mit Petersilie und Dill garnieren. Die inneren Blätter des Staudensellerie dazu legen. Eisgekühlt servieren.

Drucken


Snacks, amuse gueule, Rezept


  Bild: ZifferBild: ZifferBild: ZifferBild: ZifferBild: ZifferBild: ZifferBild: Ziffer